Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Christian Brenner (Montag, 19. Januar 2015 08:37)

    Die 2. Mannschaft möchte sich nochmal bei allen Helfern die beim Hallen-Cup gearbeitet haben rechtherzlich Bedanken.
    Und für die super Stimmung der Löwen Fans.

  • Mark (Freitag, 16. Januar 2015 17:00)

    Sehr tolle Seite, hier komme ich immer wieder vorbei, um zu sehen was es neues gibt. Macht weiter so! :-)

  • franz (Dienstag, 21. Januar 2014 20:41)

    Dem fc unterföhring wünsche ich einen guten saisonstart.
    schöne grüsse aus liechtenstein

  • Erkenntnis (Freitag, 06. Dezember 2013 21:22)

    Gewogen und für zu leicht befunden!
    Diese Erkenntnis reifte bei den Entscheidungsträgern und sonstigen Beeinflussern des FCU nur leider viel zu spät.
    Ein ehemaliger FCU-Spieler der 2. Mannschaft

  • Friedbert (Samstag, 16. November 2013 15:57)

    Bin durch Zufall auf eure Website gestoßen, sieht gut aus! Grüße und alles Gute :-)

  • Lukas früher D-Jugend (Samstag, 06. Juli 2013 20:34)

    Hallo Hubert,
    Ich Gratuliere dir und der C Jugend zum Aufstieg.
    Hatte mit dem Team ja auch auch eine schöne wenn auch kurze Zeit, obwohl es mir da aus privaten Gründen nicht immer gut ging.
    Grüße das Team Stefan und Birgit .
    Mfg Lukas

  • Michael Stiegler (Montag, 24. Juni 2013 20:11)

    Servus Hubert, Dir und Deiner C- Jugend herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft und Aufstieg, wir freuen uns auf spannende Derbys in der neuen Saison.
    Gruß
    Speedy

  • Zuschauer/in (Dienstag, 21. Mai 2013 15:43)

    Lieber Unfair, die letzte Mitteilung von Herrn Wilmes trifft es genau. solange die Spielverordnung des BFVs den Einsatz der Spieler der 1 Mannschaft nicht untersagt ist es kein Betrug. Ich weis ja
    nicht in wie fern sie einen Speziellen Verein haben, aber anscheinend hat er nicht die Möglichkeiten seine Mannschaften zu Unterstützen. Ihre Aussage zum Thema Fair-Play hat überhaupt keinen sinn.
    was hat das wechseln der Spieler mit Fairplay zutun. Fairplay hat was mit FAIRNESS im Spiel zutun, das heißt Fouls oder Beschimpfungen. Vorteile?? Und selbst wenn, was ist dagegen einzuwenden?? Der
    FC-Unterföhring hat sich NICHTS Vorzuwerfen. Wir sind Stolz auf den Aufstieg unserer Mannschaft, die Fans und der Verein stehen voll und ganz hinter ihnen.

  • Klaus Blank (Montag, 20. Mai 2013 09:57)

    Sensationell wie sich der F.C. Unterföhring entwickelt hat. Respekt. Auch die Homepage ist super. Seid alle recht herzlich gegrüßt aus Ibiza / Formentera, euer ehem. TL. Klaus Blank

  • Stefan Wilmes (Freitag, 17. Mai 2013 23:00)

    Wir haben keine Probleme, hier auch kritische Kommentare zu veröffentlichen. Allerdings könnte aus dem Kommentar von Unfair gefolgert werden, dass wir betrogen haben.
    Deshalb sei hier betont: Der Einsatz der Spieler in der Zweiten fand gemäß der Spielordnung des BFVs statt. Damit handelt es sich definitiv um keinen Betrug!

    Stefan Wilmes
    (Webmaster und 2. Vorstand)

  • Unfair (Freitag, 17. Mai 2013 14:40)

    Hallo Zuschauer/in,

    nein, meine Kommentare sind mit Sicherheit nicht das Allerletzte. Ich spreche hier im Namen der Vereine, die durch solche lächerlichen Maßnahmen betrogen werden. Ich äußere hier Kritik gegenüber den
    FCU-Funktionären, die in einem Verein auch eine Vorbildfunktion hinsichtlich Fair-Play haben. In allen Bereichen unserer Gesellschaft wird mit allen Mitteln um den eigenen Vorteil gekämpft. Es zählt
    nur noch das Gewinnen um jeden Preis. Soll das die grundlegende Botschaft an unsere Jugend sein? Der Erfolg ist nur durch Betrug oder eben durch clevere Ausnutzung der BFV-Statuten möglich?

    Ich finde es gut, dass Sie sich hier vor Eure 2. Mannschaft stellen. Ob Eure 2. Mannschaft ein gute Mannschaft ist, kann ich nicht beurteilen. Auf jeden Fall hat sie es in dieser Saison kaum beweisen
    können.

    Ihre Aussagen bezüglich meiner Beobachtungsfähigkeit lasse ich lieber unkommentiert so stehen, da sie am Thema vorbei gehen. Ihre Aussage, dass der FCU an seine 2. Mannschaft glaubt ist schwer
    nachzuvollziehen. Mit erheblicher Bayernliga-Unterstützung ein wahrscheinlich gutes Kreisklassenteam aufsteigen zu lassen um es dann, so entnehme ich es Ihrer Aussage, in der Kreisliga überwiegend
    ohen Unterstützung antreten zu lassen, beinhaltet in meinen Augen kein Konzept. Da spielen mehr persönliche Ziele eine Rolle, die mit Sicherheit Euer Trainer-Team hinter verschlossenen Türen
    auskartelt.

    Spieler der 2. Mannschaft, die bei der 1. eingesetzt werden? Sie verdrehen hier die Tatsachen. Schauen Sie doch mal auf fupa.net oder auf der FCU-Homepage die Spielerstatistiken der 1. und 2.
    Mannschaft an.

    Denken Sie doch mal an Helios Daglfing, den SV Zamdorf oder an den SC Bogenhausen. Unter normalen Umständen hätten diese Mannschaften wohl den Aufstieg ausgespielt. Im Wesentlichen seid ihr keinen
    Deut besser als jene Vereine, die durch Söldnertum kurzfristige Erfolge erzielen und nach ein paar Jahren wieder in der Versenkung verschwinden.

    Kritikfähigkeit ist eine wertvolle Eigenschaft. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil um aus Fehlern zu lernen und sich zu entwickeln. Und das am besten langfristig…

  • Dominik Stöbich (Montag, 13. Mai 2013 12:18)

    Hrzliche Gratulation an die Zweite Mannschaft zum Meistertitel und dem damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga!
    Viel Erfolg!

    Sportliche Grüße
    Dominik Stöbich
    Trainer SV Weiß Blau Allianz

  • Zuschauer/in (Freitag, 10. Mai 2013 21:16)

    Lieber Unfair,
    Ich habe grad ihre Beiträge gelesen und muss sagen das was sie hier von sich geben ist wirklich das alles letzte. Die zweite Mannschaft ist auch OHNE Einsatz der ersten Mannschaft ein Klasse Team.
    Ich will hier nur mal anmerken das es in dieser Klasse so gut wie jede Mannschaft Spieler aus einer Höheren Klasse spielen lässt. Das ist nun man in einem Verein so. Die Höherspielenden Spieler die
    nicht dran kommen in der 1 Mannschaft ( wie z. B nach einer Verletzung)brauchen wieder Spielpraxis, was ist daran so falsch Ihnen diese Chance zu geben wieder in einen Rhythmus zu kommen. Ich spreche
    hier nicht als Mitglied des FC Unterföhrings sondern als Zuschauer der schon viele spiele in diese Klasse gesehen. Und dann eine "dumme" aussage zu treffen wie "die Fähigkeiten des Trainers zu
    hinterfragen". Vielleicht sollten Sie mal ihre Fähigkeiten als Zuschauer oder Beobachter hinterfragen. Leider muss ich Stefan Wilmes recht geben es geht schon im Jugendbereich los. Und was soll daran
    so schlimm sein. Wenn der FCU nicht an seine 2 Mannschaft glauben würde, würde der Vorstand wollen das Sie Aufsteigen und dann in der höheren Klasse nur noch verlieren und nächstes Jahr wieder
    absteigen?? Nein er glaub an das können seiner Mannschaft. Und so was findet man sicher nicht überall. Spieler werden nach ihren Leistungen eingesetzt und wenn ein Spieler aus der 1 nun mal nicht die
    Leistung bring dann muss er in der 2 spielen oder garnicht. Daran ist nichts auszusetzen. Außerdem wenn Sie sich auf dieser Seite mal umschauen würden sie sicher sehen das auch Spieler aus der 2 bei
    der 1 ihre einsetze haben, je nach Leistung. ist das dann auch eine große Unverschämtheit?? Denken Sie darüber mal nach.....

  • Stefan Wilmes (Donnerstag, 02. Mai 2013 18:22)

    Lieber Unfair,

    erstens wollte ich nur andeuten, dass die ganze Sache schon im Jugendbereich anfängt, und sich dann natürlich im Seniorenbereich verstärkt. Mal ganz ehrlich, würde deine Mannschaft das nicht auch so
    machen, wenn sie könnte?
    Und richtig, die Bayernliga-Spieler kann man in der Kreisklasse schlecht auf Niveau halten, deshalb soll die Zweite ja aufsteigen.
    Die Bemerkungen zum Trainer scheinen eher persönlicher Natur zu sein, deswegen hierzu keine Stellungnahme, das muss jeder für sich entscheiden.

    Gruß
    Dr. Stefan Wilmes
    (Webmaster und 2. Vorstand)

  • Unfair (Dienstag, 30. April 2013 15:01)

    Hallo Herr Wilmes,

    es geht hier nicht um den Jugendbereich. Was hat den der Einsatz von Bayernliga-Spieler in der Kreisklasse damit zu tun, sie für höhere Aufgaben vorzubereiten. Lächerlich!

    Und dann werden die Spieler der 2ten in die 3te abgeschoben?!? In die C-Klasse mit Perspektive B-Klasse, oder wie?

    Wie gesagt, ihr tauscht fast eine ganze Mannschaft aus, um eure sportlichen Ziele zu erreichen. Fragt euch doch mal lieber warum die 2te das nicht alleine schafft. Fragt doch mal euren
    A-Lizenz-Inhaber, warum er eine Kreisklassen-Mannschaft nicht vorwärts bringt? Habt ihr hier nur seinen Ausbilderschein im Kopf oder schaut ihr auch auf die Mannschaft?

  • Stefan Wilmes (Dienstag, 30. April 2013 00:05)

    Lieber Unfair,

    das Thema ist sehr komplex, deshalb hier einmal meine Meinung dazu, ich gehöre ja auch dem Vorstand an:
    Prinzipiell mag ich diese Verstärkung von 2. Mannschaften auch nicht. Wenn ich es entscheiden könnte, würde ich es schlichtweg verbieten.

    ABER: Es ist regel-technisch derzeit eben erlaubt. Und da erlebe ich als Verantwortlicher für die Jugend, dass z.B. im Spiel unserer Mannschaft gegen den FC Ismaning II beim Gegner auch B1-Spieler
    ausgeholfen haben. Das ärgert mich, deshalb haben wir darüber an einem runden Tisch auch schon gesprochen. Ismaning sagt nun, dass sie mit ihrer 1. Mannschaft in den höheren Ligen das Gleiche erleben
    von den großen Vereinen. Okay, verstehe ich sogar. Genau hier ist das Problem: Es ist erlaubt, und wenn das der Erste ausnutzt, und einer nutzt es immer aus, machen alle anderen mit. Müssen
    vielleicht sogar mitmachen, weil sie ansonsten von den eigenen Mitglieder als dumm beschimpft würden.

    Ich gehe sogar davon aus - die Regeln deuten darauf hin - dass diese Maßnahmen vom DFB bzw. BFV gewünscht sind, um Ergänzungsspieler für höhere Aufgaben auszubilden. Wenn das aber so ist, warum soll
    der FCU da ausgerechnet nicht mitmachen?

    Wie gesagt, dass Gefühl der Unfairness kenne ich selbst und kann es daher nachvollziehen.

    Allerdings möchte ich ergänzen, dass wir uns ganz viele Gedanken um die Zukunft unseres Vereins machen. Das Konzept unserer sportlichen Leitung sieht vor, dass wir nachhaltiger arbeiten, wenn wir mit
    der Zweiten in der Kreisliga spielen und kurz- bis mittelfristig über eine 3. Mannschaft nachdenken. Ob diese Entscheidung richtig ist, wird die Zukunft zeigen, wissen kann das keiner. Trotzdem kann
    davon ausgegangen werden, dass wir gründlich darüber nachdenken und versuchen müssen, den Weg zu gehen, den wir für den besten halten!

    Gruß
    Dr. Stefan Wilmes (Webmaster und 2. Vorstand)

  • Unfair (Montag, 29. April 2013 12:51)

    An die FCU-Vorstandschaft,

    was ihr da mit eurer 2ten Mannschaft veranstaltet ist die größte Unverschämtheit. Letztes Jahr habt ihr gerade so die Liga gehalten, weil ihr eure Landesliga-Kicker eingesetzt habt.

    Dieses Jahr verarscht ihr die Kreisklasse 4 mit mindestens 6 Bayernliga-Kicker pro Partie und steht natürlich ganz oben.

    Ihr ersetzt lieber fast ne ganze Mannschaft anstatt mal die Fähigkeiten vom Trainer zu hinterfragen. Ein erzwungener Aufstieg, der einen faden Beigeschmack hat. Habt ihr schon mal was von
    Nachhaltigkeit gehört?

  • Das Schäfchen (Donnerstag, 18. April 2013 22:43)

    Hallo Jungs,

    ich wünsche noch maximalen Erfolg für den Rest der Saison, määääääääh !!!!

    Eure Fan
    Das Schäfele

  • Fanreport.com (Sonntag, 17. März 2013 23:10)

    Super neue Seite! Schöne Berichte über den FCU und andere amateurligen!
    http://fanreport.com/de/mittelfranken/liga/bayernliga-sued/spielbericht/remis-bei-werner-rueckkehr-in-rosenheim-4958/

  • Stefan Wilmes (2.Vorstand) (Mittwoch, 13. Februar 2013 14:15)

    Lieber FCU-Fan,

    keine Angst, das weiß der Vorstand schon! Er weiß aber auch, dass ganz viele Spieler nicht aus Ufg. kommen. Gleichzeitig denkt er, dass das Interesse prinzipiell da wäre und deswegen wünscht er sich
    mehr Unterföhringer Spieler ggf. eben zusätzlich zu den auswärtigen Spielern. Das gilt im übrigen auch für die Seniorenmannschaften.

    P.S. Diese ist meine persönliche Meinung und spiegelt nicht notwendig die Meinung des Gesamtvorstands wider!

    Stefan Wilmes

  • FCU-Fan (Mittwoch, 13. Februar 2013 12:53)

    @Stefan Wilmes (2. Vorstand)
    Es spielen doch Unterföhringer in der zweiten und sogar in der ersten Mannschaft!
    Sollte der Vorstand schon wissen!

  • Stefan Wilmes (2. Vorstand) (Samstag, 02. Februar 2013 01:15)

    @Unterföhringer
    Es ist zwar nicht auszuschließen, dass es mal irgendwann eine dritte Mannschaft geben wird, in der dann wirklich Unterföringer spielen. Allerdings ist in diese Richtung momentan nichts geplant. Wir
    haben ja auch noch keine A-Jugend, aus der Spieler in den Herrenbereich nachrücken...

    Stefan Wilmes (2. Vorstand)

  • Unterföhringer (Donnerstag, 31. Januar 2013 15:18)

    Hallo Ehemaliger Zuschauer,

    die Frage ist leicht zu beantworten: Sobald es irgendwann mal eine dritte Mannschaft vom FCU geben wird und diese den Aufstieg in die KKL4 schafft!!

  • Baer Daniel (Montag, 28. Januar 2013 08:52)

    danke für das toll organiesierte G2 Tunier am 27.01.2013 .

  • Ehemaliger Zuschauer (Mittwoch, 10. Oktober 2012 17:02)

    Sehr geehrter FCU,

    wann möchten sie den endlich mal wieder mit mehr Spieler aus der II Man.spielen als wie Spieler aus der I Man. in der KKL 4

  • Berit Karsch (Donnerstag, 07. Juni 2012 18:59)

    Wahrlich nicht mehr aus dem "Tal der Ahnungslosen" gratulieren Berit und Florian Karsch der 1. Mannschaft zum Sieg gegen Ergolding und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bayernliga!!! Ein dickes
    Dankeschön für den tollen Liveticker!!!

  • Stefan Wilmes (Webmaster, 2. Vorstand) (Dienstag, 05. Juni 2012 22:29)

    Lieber Unterföhringer,

    auch wenn beim FCU Trainerentlassungen überraschend kommen können, ist mir momentan nicht bekannt, dass Mike Hilbig im nächsten Jahr nicht mehr die 2. Mannschaft trainiert.

    Gruß
    Stefan

  • FCU-Fan (Dienstag, 05. Juni 2012 21:45)

    Lieber Franz Schwarz (Bgm),

    ich hoffe das der letzte Saisonsieg am Donnerstag den 07.06.2012 stattfindet! ;)

    Hier kann sich der Bgm durchaus auch mal sehen lassen!

    Thomas und Jutta haben es vorgemacht und sind sogar bis nach Ergolding gefahren!

    Ein Unterföhringer Bürger

  • Franz Schwarz (Sonntag, 20. Mai 2012 20:46)

    Herzlichen Glückwunsch zum letzten Saisonsieg. Für die neue Saison wünsche ich eine gute Zusammensetzung und ich hoffe, dass ich öfter mal wieder zum Zuschauen kommen kann. Beste Grüße Franz Schwarz
    (Bgm)

  • Unterföhringer (Samstag, 12. Mai 2012 13:33)

    Angeblich muss Hilbig nach der Saison gehen. Wundert auch nicht wirklich, da nun die Spieler aus der 1. Mannschaft den Abstieg der Reserve verhindern müssen! Der Kerl soll sich lieber wieder seiner
    SoccerFive community zu wenden!

  • Stefan Wilmes (2. Vorstand, Webmaster) (Montag, 23. April 2012 09:05)

    Lieber Beobachter,

    dazu ein paar Zeilen: Es ist so, dass diese längeren Berichte von einem freien Sportjournalisten - wie Sie es ja auch sind - geschrieben werden, nicht von den Verantwortlichen, die dazu überhaupt
    keine Zeit haben. Und im Sinne der Pressefreiheit halten wir es nicht für notwendig oder wünschenswert, diese Berichte zu ändern etc., auch wenn sie nicht immer die Meinung des Vorstandes
    widerspiegeln (abgesehen davon haben drei Vorstände auch drei Meinungen!).
    Ganz richtig ist, dass wir beim FCU genug Arbeit haben, es gibt ja nicht nur die Erste. Es liegt uns deshalb fern, uns in die Belange anderer Mannschaften einzumischen. Welches System eine andere
    Mannschaft spielt und wie sie Erfolge erreicht, interessiert uns als Gegner nur sportlich.
    Insofern tut es uns leid, wenn sich Kirchanschöring falsch und unsachgemäss kritisiert sieht, letztlich sprechen die drei Punke für sich. Aber im Rahmen einer freien Sportberichtserstattung - auch
    wenn der Verfasser natürlich dem FCU nahesteht - lässt sich so etwas im emotionalen Fußballgeschäft leider nicht immer vermeiden.

    Ansonsten wünsche ich weiterhin sportlichen Erfolg, auch wenn der FCU bitte nicht mehr eingeholt werden soll :-)

    Stefan Wilmes

  • Beobachter (Montag, 23. April 2012 00:15)

    Liebe Verantwortliche des FCU.
    Ich hab heute das Spiel gegen den SV Kirchanschöring beobachtet und habe nun, um ehrlich zu sein zu meiner Überraschung und Enttäuschung den Bericht auf fußball-vorort.de gelesen.
    Ich selbst bin freier Mitarbeiter in der Sportredaktion, einer Tageszeitung im Chiemgau. Unabhängig von Interpretationen und Meinungen, die bekanntlich im Fußballsport oft auseinandergehen, möchte
    ich los werden, dass Behauptungen wie:
    "Die Gäste stehen auf Tabellenplatz 16 ... In Unterföhring war durchaus zu sehen, warum dem so ist. Kirchanschöring ist fußballerisch ziemlich limitiert und spielt Kick & Rush, wie die Engländer
    vor 30 Jahren.", absolut nichts mit seriöser Berichterstattung zu tun haben.

    Des weiteren, zeigt ihr Berichterstatter anscheinend eine eigene Unfähigkeit im sportlichen Bereich auf. Ich meine gegen , wie dargestellt, eine absolut minderbemittelte Bolzer-Truppe sollte ein
    ambitionierter Verein wie der FCU sein will, doch ein anderes Ergebnis zu Stande bringen. Ein weiteres strittiges Abseitstor des SVK taucht, zudem gar nicht in der Erstattung auf. Der Bericht
    erscheint sehr impulsiv verfasst worden zu sein. Nicht nur die eigene Elf wird - bei fußballvorort charmant ausgedrückt hart ins Gericht genommen - niedergemacht. Der Gegner sollte dabei aber keine
    Rolle spielen bzw. neutral und ausschließlich aufgrund seines Auftritts beurteilt werden. Denn ich empfinde es als sehr vage anhand von 90 Minuten, derart über eine Mannschaft und deren Fähigkeiten
    zu urteilen. Von Meinungsverschiedenheiten über das Spiel, in den verschiedenen Lagern will ich gänzlich absehen. Ich bin ausschließlich der Meinung, dass ein Klub der in die kommende Verbandsliga
    will, auch sein Auftreten in der Presse und der Öffentlichkeit anpassen sollte.

    Ansonsten wünsche ich euch alles Gute. War meiner Meinung nach trotzdem ein richtig flottes Match mit viel Pfeffer, auch wenn ihr nicht damit zufrieden seid.

  • Daniel Nerl (Samstag, 10. März 2012 23:14)

    Lieber Fussballclub Unterföhrung,

    uns gefällt eure Homepage sehr gut. Großes Lob für das Webdesign einer Vereinsseite!

  • Stefan Wilmes (2. Vorstand) (Montag, 09. Januar 2012 14:19)

    Der FCU wird diesmal keinen Bus einsetzen!!!

  • Iris Glupe (Sonntag, 08. Januar 2012 21:22)

    jawohl, wir fahren nach Manching....aber wann fährt der Bus????
    will mit...

  • Regina Engl (Dienstag, 13. Dezember 2011 15:58)

    An alle Organisatoren der Weihnachtsfeier für die B-Mannschaft,
    wir möchten uns recht herzlich für die diesjährige Weihnachtsfeier der B- und der C-Mannschaft bedanken. Nicht nur die schöne Location im Mace war toll, sondern auch das Essen und alles drumherum.
    Wir denken auch, dass es der Jugend super gut gefallen hat. Hut ab für die super Leistung von Berit und Stefan und alle, die an diesem Fest sowie an allen anderen Festivitäten etc. beteiligt waren.
    Wir wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest, viel Erholung zwischen den Jahren und hoffen auf ein wieder so schönes 2012 von Regina, Klaus, Dominik und Patrick

  • Familie Kienast (Samstag, 10. Dezember 2011 23:59)

    Liebe Berit, lieber Stefan,
    wir möchten uns bei euch für diesen wunderschönen Abend bei der B- und C-Jugend-Weihnachtsfeier recht herzlich bedanken. Es war einfach alles perfekt. Unser Dank geht auch an die Vorstandschaft, die
    so eine Feier für die Jugend möglich macht.
    Ein riesengrosses Kompliment an das Team vom MACE: das Essen am Buffet war "Erste-Klasse", Service und Ambiente einfach super. Nur zu empfehlen.
    Liebe Grüsse und schöne Weihnachten, Matthias, Günter und Petra

  • Roland Krivec (Montag, 14. November 2011 13:10)

    Hallo, unter folgendem Link findet ihr ein paar Bilder eurer ersten gegen den TSV Landsberg vom vergangenem Wochenende.

    http://www.facebook.com/media/set/?set=a.238518139543975.61862.167365753325881&type=3

    Mit sportlichem Gruß

    R. Krivec

  • Iris (Donnerstag, 22. September 2011 23:43)

    Soooo, die Seite der G-Jugend ist erstmal überarbeitet...also die Ausrede "ich habe nichts gewußt" gilt ab sofort nicht mehr...*grins*
    Gruß Iris

  • Stefan Wilmes (2. Vorstand und Webmaster) (Freitag, 09. September 2011 01:07)

    @Wackerfan
    Okay, da sind wir einer Meinung, das ist unnötig. Leider verwechseln (zu) viele Fans das Anfeuern der eigenen mit dem Beschimpfen der anderen Mannschaft.
    Und das der Sieg natürlich verdient war, wie ich ja schon geschrieben hat, darüber muss man auch nicht streiten!

  • Wackerfan (Donnerstag, 08. September 2011 18:39)

    Nein nicht gegen euren Ticker oder Website , die ist in Ordnung.
    Ich meine euer Publikum hat unsere Spieler des SVW leider verbal
    beschimpft , das ist doch unnötig. Der SVW hatte mehr Chancen ok , aber egal.

  • Stefan Wilmes (2. Vorstand und Webmaster) (Donnerstag, 08. September 2011 01:28)

    @Wackerfan
    Sorry, lieber Wackerfan, ich kann nicht erkennen, wo wir hier auf der Homepage provozieren. Worauf bezieht sich also dein Statement? Wer provoziert?
    Aber mit Verlaub: Dass der Sieg von Wacker verdient war, ist keine Frage. Andererseits kann aber wirklich nur ein eingefleischter Fan ein mögliches 0:10 gesehen haben. Als Unterföhringer Zuschauer
    war man von der Leistung eines Drittligisten schon etwas enttäuscht.

    Sollte sich die Provokation auf den Ticker bei TickerFriends beziehen, dann bitte ich vielmals um Entschuldigung: Wir sind hier in einer Testphase und haben den Ticker deshalb auf unserer Homepage
    auch noch gar nicht veröffentlicht. Die Anwendung hat auch noch z.B. den Fehler, dass sie vorgefertigte Statements (Ecke, Großchance etc.) immer dem Gastgeber zuordnet, obwohl anders gemeldet.
    Insofern spiegelt der Ticker nicht das wahre Spiel wieder. Dass Tickerfriends - vermutlich auch zum Test - die Spiele schon auf ihrer Homepage veröffentlichen, liegt in ihrer eigenen Verantwortung.
    Wie gesagt, der FCU in meiner Verantwortung sieht den Ticker als Testfeld an, nicht mehr und nicht weniger.

    Gruß
    Stefan

  • Wackerfan (Mittwoch, 07. September 2011 22:28)

    Ihr könnt wohl nur provozieren! War live vor ort , aber sowas hab ich noch nie erlebt! Wacker ist einfach sehr stark gewesen. Das Spiel hätte auch 10:0 ausgehen können! Konzentriert euch lieber auf
    die Landesliga!!

  • zuschauer (Montag, 04. Juli 2011 01:09)

    2:1 verloren, war aber am selben tag wie das spiel gegen pöcking

  • Stefan Wilmes (2. Vorstand) (Montag, 04. Juli 2011 00:32)

    Lieber zuschauer,
    das Ergebnis gegen Unterhaching kennt der Webmaster leider nicht, deswegen steht es nicht da.
    Ist wieder so ein Beispiel, wo wir Helfer brauchen. Ich bin in erster Linie - verbunden mit viel Zeitaufwand - für die Jugend zuständig. Webmastern kann ich nur nebenbei und mich deswegen nicht immer
    aktuell informieren.
    Zu meiner Entlastung: Ich finde das Ergebnis auch sonst nicht im Netz - auch nicht auf der Seite von Unterhaching!

    Gruß
    Stefan

  • zuschauer (Montag, 04. Juli 2011 00:14)

    Gegen haching hobs verlorn, des steht ned da!!!!

  • Stefan Wilmes (Webmaster) (Samstag, 02. Juli 2011 22:45)

    Lieber Markus,
    vielen Dank für den Hinweis. Richtig ist der aktuelle Hinweis auf der News-Seite, da die Plätze in Landshut gesperrt sind.
    Ich habe den Vorbereitungsplan auf die aktuellen Version geänadert.

    Stefan

  • Markus (Freitag, 01. Juli 2011 18:37)

    Servus!
    Frage zum Spiel kommen So. gegen Landshut:
    Unter "News" heißt es
    16:00 Uhr FC Unterföhring - SpVgg Landshut
    Die pdf-Datei zur 1. Mannschaft spricht umgekehrt von SpVgg Landshut - FCU um 15.00 Uhr.
    Was ist denn richtig, also wann und wo wird gespielt?
    Gruß Markzs

  • Stefan Wilmes (Webmaster) (Donnerstag, 16. Juni 2011 00:29)

    Lieber Adrian,

    vielen Dank für die Hinweise. Ich finde es gut, wenn ihr euch die Seiten anschaut und aufpasst. Zivan und Sebastian (!) sind mir beim Kopieren echt abhanden gekommen.
    Ein Hinweis: Offiziell los geht die neue Saison erst im Juli. Ich habe nur mit den Umbauarbeiten angefangen, weil das doch ein bisschen dauert. Du siehst es daran, dass wir im Kader der B hoffentlich
    auch noch ein paar Rückkehrer haben werden. Die News sind deshalb bei der U15 richtig, ich stelle sie aber auch zur U17 zusätzlich rein.
    Aber, um das noch mal zu betonen: Zivan und Sebastian waren ein Fehler - also wirklich schreiben, wenn was nicht passt.

  • Adrian (Mittwoch, 15. Juni 2011 21:12)

    Beim Kader der B-jugend fehlen noch der zivan und der
    basti wilmes
    und des news bei U15 gehört zu U17